richardthiel.de

Freitag der 13.

Ich bequeme mich selten dazu einen Beitrag hier im Blog zu schreiben, den ich dann am Ende auch veröffentliche.

Oft geht es um Belanglosigkeiten, aber nicht heute Nacht. Heute Nacht geht es um Paris und darum, warum gegen 2:50 Uhr die Beleuchtung des Eifelturms ausgeschaltet wurde. Am Abend des 13. November 2015 gab es mehrere Anschläge in der Französischen Hauptstadt, bei denen zum aktuellen Zeitpunkt mehr als 120128 Tote zu vermelden sind.

Was genau ist geschehen?

Am Freitag Abend wurde an mindestens vier verschiedenen Standorten gezielt Anschläge verursacht:

  • „Bataclan“
    Konzert-Location wo die Metal Band „Eagles of Death“ ein Konzert gespielt haben
    Angriff mit Schusswaffen, Geiselnahme – mindestens 80 Tote
  • Le Carillon (Restaurant)
    Angriff mit Schusswaffen – mindestens 14 Tote
  • Le Petit Cambodge (Restaurant)
    Angriff mit Schusswaffee
  • La Belle Equipe
    Angriff mit Schusswaffen – mindestens 18 Tote
  • St Denis (in der Nähe des Stadions wo Frankreich gegen Deutschland gespielt hat)
    Berichte von drei Selbstmordattentaten
  • Umgebung der einzelnen Locations

Durch Eingriffe der Polizei wurden laut Berichten vier Terroristen getötet worden, drei weitere Terroristen sollen Berichten zufolge noch auf der Flucht sein.

Einige der Angreifer haben scheinbar im Bataclan Bombengürtel gezündet, dort gibt es auch die größte Anzahl Toter.

Während des Fußballspiels zwischen Frankreich und Deutschland war sogar eine Explosion zu hören:

Durch den ausgerufenen Notstand wurden 1500 Soldaten aktiviert, die die Straßen von Paris durchkämmen / Patroullieren.

Was bleibt zu sagen?

Ja, es werden wahrscheinlich waren Anschläge von Soldaten des IS. sein. Ja, die Täter waren wahrscheinlich Islamisten. Ja, die Täter waren wahrscheinlich Muslime.

Aber NEIN, es sind nicht die Flüchtlinge schuld. (ffs)

Was passiert nun „drumherum“?

  • Belgien hat die Sicherheitsmaßnahmen an den Grenzen verschärft.
  • Frankreich wird ebenfalls die Sicherheitsmaßnahmen an den Grenzen verschärfen.
  • Die Französische Botschaft in Berlin wird bewacht.
  • Die USA verschärfen ebenfalls ihre Sicherheitsmaßnahmen „überall“

Wo mehr erfahren?

Hier eine kleine Sammlung von Quellen, die mich durch die Nacht begleitet und die ich als „gut“ bezeichne.

Was bleibt?

Ich gehe jetz erstmal schlafen, morgen früh werd ich hier was updaten. Und versuchen das Ding auf einen klaren Stand zu bringen. Ich bin wirklich fassungs- und sprachlos gerade. Ich finde keine Worte, die ich jetzt hier zum Ausdruck bringen könnte.
Ein Bild habe ich noch, dass alles gut zusammenfasst:

Und dieser Tweet:

Ich liebe Moderat

Für mich eine der großartigsten Bands der letzten Jahre.

Hier drei wunderschöne Videos von Moderat:

Hier direkt gibt es „Rusty Nails“ und nach dem Klick gibt es noch „Last Time“ und „Bad Kingdom“

(mehr …)

Nazis, die gegen sich selbst laufen. „lulz“

Benötigt das Worte? Ich denke nicht :3

Hallo Welt! … reprise

Scheint wieder soweit zu sein oder? Alte URL, neue Grundfunktion, sieht aus wie webninjas.io und ist ein Blog.
Was ich gemacht habe gibt es unter weiterlesen 😉